Ein echter Blickfang
Begeistern Sie mit Ihrem eigenen Stil.
Platz für Lieblingsstücke
Zeigen Sie Ihren individuellen Geschmack.
Kleiner Helfer für große Ideen.
Bleiben Sie kreativ und setzen Sie mit dem Multischleifer PSM Primo gekonnt Akzente. Verleihen Sie mit nur wenigen Handgriffen vergessenen Gegenständen neuen Glanz. Dabei können Sie Ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Mit dem PSM Primo machen Sie im Handumdrehen aus einer Idee einen Blickfang.
Dieses Projekt teilen:

Schritt 1 von 6:

Der alte Lack muss ab

Wenn Sie das passende Objekt – in diesem Fall eine alte Holzleiter – gefunden haben, legen Sie einfach los: Zuerst muss der alte Lack runter. Schleifen Sie zuerst die größeren Flächen wie die Seitenteile oder die Trittflächen.

Schritt 2 von 6:

Zeit für die Details

Mit dem PSM Primo ist es dank der langen und schmalen bügeleisenförmigen Schleifplatte ganz einfach, auch schwer zugängliche Stellen wie Ecken und Kanten der Leiter zu bearbeiten.

Schritt 3 von 6:

Sauber Arbeiten

Dank des Microfilter Systems hinterlässt der PSM Primo bei der Arbeit keine Staubspuren. Entleeren Sie regelmäßig zwischen den Arbeitsschritten die Microfilter-Box – es geht ganz einfach und sauber.

Schritt 4 von 6:

Flotter Schleifblattwechsel

Wählen Sie nun ein feineres Schleifblatt für die abschließende Bearbeitung. Die Microkletthaftung macht den Wechsel ganz schnell und einfach.

Schritt 5 von 6:

Den letzten Schliff geben

Gehen Sie nochmal ganz mühelos mit dem feineren Schleifpapier über die großen Flächen Ihres neuen Schmuckstücks. Jetzt nur noch mal drüber wischen, aufstellen, bestücken und freuen!

Schritt 6 von 6:

Geschafft!

Seien Sie stolz auf sich: Mit dem Leiterregal haben Sie nicht nur einen dekorativen Blickfang geschaffen, sondern auch ein originelles Ordnungssystem für Ihre Lieblingsschuhe kreiert. So macht perfektes Styling von Kopf bis Fuß noch mehr Spaß!

Schwierigkeitsgrad
Kosten
Zeitaufwand

1. Alten Lack abtragen

2. Ecken und Kanten bearbeiten

3. Microfilter-Box entleeren

4. Schleifblatt auswechseln

5. Finaler Feinschliff

6. Geschafft!

Einfach den eigenen Stil gestalten.
Mit dem PSM Primo von Bosch realisieren Sie Ihre Projekte im Handumdrehen. Material für ungewöhnliche Wohnideen und einzigartige Stücke ist überall zu finden. Lassen Sie sich inspirieren, legen Sie los und freuen Sie sich darauf, Ihre Visionen zu verwirklichen und Ihren ganz persönlichen Geschmack individuell zu präsentieren.
Dieses Projekt teilen:

Schritt 1 von 9:

Das brauchen Sie

Ausgangsmaterial für dieses originelle Einrichtungsstück ist eine einfache Europalette, die Sie für wenige Euro gebraucht bekommen können.

Die wichtigsten Werkzeuge:
  • Multischleifer, z.B. PSM Primo von Bosch
  • Stichsäge, z.B. Bosch PST 10,8 LI
  • Akkuschrauber, z.B. Bosch IXO

In der Projektanleitung als PDF finden Sie die komplette Materialliste sowie eine detaillierte Bauanleitung. Bitte beachten Sie die Sicherheits- und Schutzhinweise.

Schritt 2 von 9:

Palette auseinander sägen

Zuerst die Palette komplett in zwei Teile zersägen: Dafür mit einer Latte auf Ober- und Unterseite der Palette jeweils eine gerade Linie entlang der Außenkante der mittleren Blöcke ziehen. Zuerst die 3 Bretter auf der Unterseite, dann die oberen Bretter mit der Stichsäge zerteilen. Weiterverwendet wird jetzt der größere Teil der Palette.

Schritt 3 von 9:

In Teile zerlegen

Mit dem Zimmermannshammer zerlegen Sie die Palette in ihre Einzelteile. Zuerst Deckseite und Bretter der Unterseite von den verbindenden Klötzen trennen, indem Sie den Hammer zwischen Brett und Klotz ansetzen und das Brett vorsichtig mitsamt Nägeln abheben. Nacheinander alle Klötze lockern bis sich die Deckseite abheben lässt. Anschließend mit den unteren Brettern genauso verfahren. Die Deckseite wird zur Regalrückwand, die Bretter der Unterseite werden zu Regalbrettern.

Schritt 4 von 9:

Abschleifen mit dem PSM Primo

Nachdem Sie verbliebene Nägel entfernt haben, schleifen Sie die einzelnen Regalteile ab. Nehmen Sie sich zuerst die Flächen vor und bearbeiten Sie diese mit dem PSM Primo. Benutzen Sie ein grobes Schleifblatt, um die Oberflächen zu glätten und herausstehende Splitter zu entfernen.

Schritt 5 von 9:

Ecken und Kanten schleifen

Anschließend ein feineres Schleifblatt wählen. Dank Microkletthaftung ist es schnell ausgetauscht. Die Teile noch einmal auf allen Flächen und in Ecken und Winkeln nachschleifen, je nachdem wie glatt oder roh das Finish wirken soll. Mit der bügeleisenförmigen Schleifplatte des PSM Primo erreichen Sie dabei auch unzugängliche Stellen.

Schritt 6 von 9:

Regal zusammensetzen

Das breitere, mittlere Brett der Palettenunterseite wird zum untersten Regalbrett. Die beiden anderen Bretter werden in die Lücken der Rückwand eingefügt. Dabei immer zwei Querbretter Abstand einhalten.

Schritt 7 von 9:

Regalbretter befestigen

Um das unterste Regalbrett zu befestigen, einfach im Brett vier Löcher vorbohren und im 90°-Winkel an einer der Schmalseiten der Rückwand anschrauben. Die beiden anderen Regalbretter mit Winkeln und Schrauben von unten fixieren.

Schritt 8 von 9:

Letzte Handgriffe

Verpassen Sie Ihrem selbstgebauten Regal den letzten Schliff und einen Anstrich nach Ihrem Geschmack. Nach dem Trocknen können Sie sich daran machen, es mit Ihrer ganz persönlichen Sammlung zu bestücken.

Schritt 9 von 9:

Geschafft!

Ob lässig an die Wand gelehnt oder in Augenhöhe aufgehängt: In diesem Regal werden Ihre Bildbände, Schallplattencover, Fotos und andere Lieblingsstücke immer zum Hingucker. Und wenn der Platz nicht reicht? Dann bauen Sie sich einfach noch eines!

Schwierigkeitsgrad
Kosten
Zeitaufwand

1. Material und Werkzeug

2. Palette zersägen

3. Palettenteile trennen

4. Flächen abschleifen

5. Ecken und Kanten schleifen

6. Regal zusammensetzen

7. Teile befestigen

8. Letzter Schliff

9. Geschafft!

Auf die Details kommt es an.
Oft sind es die einfachen Ideen, die in Ihrem Zuhause die entscheidenden Akzente setzen. Der geniale Stiftehalter, die praktische Tischlampe oder der raffinierte Beistelltisch? Ganz egal, für welchen Blickfang Sie sich entscheiden: Mit wenigen Handgriffen und etwas Geschick schaffen Sie sich Ihre eigenen Designklassiker.

Stiftehalter

Tischlampe

Beistelltisch

Der PSM Primo

Bosch Heimwerken

Zubehör für den PSM Primo

Händlersuche